Meine Eifel!

Entdecke die Welt der Elemente mit dem Geschichtenerzähler

Geformt durch die Kraft der Elemente ist die Eifel für mich eine faszinierende Erlebnisbühne. Eine Region, die seit über zweitausend Jahren von uns Menschen bewohnt und nachhaltig geprägt wird.

Sie spiegelt die Geschichten ihrer Bewohner ebenso wider, wie eine ungeahnte Vielfalt an Naturschauspielen, die unserer Eifel-Landschaft ihr Aussehen verliehen haben. Hier kannst Du das Wesen von Feuer, Wasser, Luft und Erde deutlich spüren.

Meine Touren führen im Schwerpunkt durch die Südeifel. Es ist die Welt des Elements „Erde“. So erzählen meine Geschichten auch von menschlichen Schicksalen und Naturgewalten, die untrennbar mit diesem Element verbunden sind.

Was Dich erwartet, ist ein Buch voll spannender Geschichten, die ich meinen Gästen als Wegbegleiter durch die Eifel erfahrbar machen möchte.

Ich biete abwechslungsreiche Eifel-Geschichten für unverwechselbare Erlebnisse im urbanen und naturnahen Umfeld.

Meine Citytouren - Stadtführungen in Bitburg

Vier spannende Bitburger Citytouren laden dazu ein das urbane Herz der Südeifel mit mir zu erkunden. Ich biete Dir eine unverwechselbare Vielfalt an faszinierenden Eifeler Stadtgeschichten. Ob auf der „Bitburger Biergeschichtentour“ als historischer Bierbrauergeselle „Mätti“ oder als Wegbegleiter der Gegenwart auf der „First steps-Tour“.

Gerne stelle eine persönliche Wunschtour durch die Kreishauptstadt mit individuellen Highlights zusammen.

  • Öffentliche Termine für Führungen im Jahr 2019 stehen noch nicht fest.
  • Alle Citytouren dauern etwa 90 Minuten und sind aus Qualtitätsgründen auf ein Maximum von 25 Personen ausgelegt.
  • Die Preise verstehen sich als Gruppenpreise (brutto).
  • Die Durchführung als abendliche Laternentour beinhaltet derzeit einen Aufpreis von 15,- Euro pro Führung.

Mein spezieller Tipp!

Alle Bitburger Citytouren können als abendliche Laternenführung durch die
nächtlichen Straßen und Gässchen Bitburgs geführt werden.
Andreas, alias "Mätti"
Wegbegleiter

Meine Wandertouren - Storytelling in Naturwanderpark delux

Impressionen von der „Kleinen Wundertour“ als Großgruppenveranstaltung in Kooperation

mit der Tourist-Information Bitburger Land im Jahr 2016.

"Die kleinen Wunder am Wegesrand"
&
"Magie von Himmel und Erde"

als Living History oder Rangertour erleben!

Die Erlebniswanderungen „Kleine Wunder am Wegesrand“ und „Magie von Himmel und Erde“ bieten Dir die optimale Möglichkeit der Hektik des Alltags zu entkommen. Genuss und Muße stehen klar im Vordergrund!

Hier kannst Du innere Werte und Wertigkeiten wieder entdecken. Etwas finden, was Du vielleicht schon länger aus dem Blick verloren hast und den Fokus im Erleben auf die wesentlichen Dinge richten.

Mein Anliegen ist es Dir neue Erlebnisräume zu schaffen und das „tätige Nichtstun“ erfahrbar zu machen. Dies ist für mich die hohe Kunst sich leiten zu lassen, sich für die Dinge entlang des Weges etwas Zeit zu nehmen, sich damit zu beschäftigen und wohl dabei zu fühlen.

Die Toureninhalte kannst Du im Vorfeld mitbestimmen und deine Themenauswahl treffen. Zusätzlich biete ich Dir die Chance die Wanderungen aus zwei verschiedenen Blickwinkeln zu erleben.

In der Variante „Living History“ führt dich der historische Wegbegleiter „Mätti“ zu den Erlebnis-Highlights und berichtet live aus der Zeit des 19. Jahrhunderts. Wählst Du alternativ die Option „Rangertour“, erlebst Du die Geschichten entlang des Weges aus heutiger Sicht des Naturpark-Rangers.

Egal ob Du Dich für die historische oder moderne Version entscheidest, beide Varianten bieten Dir eine Fülle an spannenden Eifelgeschichten und faszinierenden Naturerlebnissen!

  • Termine für öffentliche Touren im Jahr 2019 stehen noch nicht fest.
  • Beide Touren können bei mir als Kurz- und Ganztagesprogramm für Gruppen gebucht werden.
  • Themen und Strecken lassen sich auf Wunsch variieren.
  • Aus Qualitätsgründen ist die Teilnehmerzahl auf ein Minimum von 8 Personen und ein Maximum von 25 Personen festgelegt.
  • Themen und Strecken lassen sich auf Wunsch variieren.
  • Wenn Du gerne einen regionalen Imbiss oder eine Übernachtung in einem guten Eifeler Hotel oder Gasthaus mit der Wandertour verbinden möchtest, kann Dir das Team der Tourist-Information Bitburger Land diesen Wunsch gerne erfüllen.

Beide Wandertouren sind in der Südeifel im Naturwanderpark delux (Deutschland/Luxemburg) beheimatet. Der Naturwanderpark verheißt Natur- und Wanderliebhabern mit seinen 23 Premiumrouten exzellente Wohfühlmomente in der südlichen Eifel!

Die Qualität der Wege zeichnet sich wesentlich durch ein erstklassiges Leitsystem und eine abwechslungsreiche Wegführung aus. Sie führen durch die Eifel, aber auch grenzübergreifend in das benachbarte Luxemburg und die belgischen Ardennen.

Meine Touren finden derzeit ihre Erlebnisbühne auf der Stausee-Prümtalroute und der Kylltaler Buntsandsteinroute.

Meine „Kleine Wundertour“ ist die variantenreichste Erlebniswanderung und bewegt sich im Mittleren Prümtal rund um den Bitburger Stausee. Viele Zeitzeugnisse rechts und links des Weges berichten von menschlichen Schicksalen und bewegenden Naturschauspielen.

Ehrlich gesagt, ist sie meine kleine Perle unter den lokalen Wanderwegen! Die kleinen Wunder können in verschiedenen Zeit- und Streckenvarianten zwischen 6 – 15 km mit mir erkundet werden.

Die Tour „Magie von Himmel & Erde“ findet ihre Erlebnisbühne im malerischen Kylltal rund um den kleinen Wallfahrtsort Auw. Der 12 km lange Weg führt aus der Geborgenheit des Flusstales hinauf zu den offenen Weiten des Speicherer Landes.

Eine Vielzahl spannender Eifelgeschichten lassen sich hier auf einer Tagestour erleben und das Element „Erde“ ist dabei das Top-Thema.

Menü schließen